Dr. Stefan Lang am 12. Januar 2023

Doktorarbeit & Paper: So wird der Ergebnisteil richtig gut!


Kategorie Schreib- und Publikationsprozess

Der Ergebnisteil ist der Dreh- und Angelpunkt Ihrer medizinischen Doktorarbeit oder Ihres wissenschaftlichen Papers. Hier zeigen Sie ganz konkret, was Sie herausgefunden haben und wie gut Ihre Exprimente waren. Blogartikel mit 8-Minuten-Video zu Streamen.

In dem Video geht es um drei wichtige Dinge:

  • Makrostruktur: Das ist der Aufbau des Ergbnisteils, also die Reihenfolge der einzelnen Experimente oder Befunde. Die Reihenfolge der einzelnen Experimente ist wichtig, der Leser möchte verstehen, wie Sie Ihre Fragestellung Schritt für Schritt beantwortet haben. Es sollte sich also ein roter Faden ergeben, der die Fragestellung oder Zielsetzung am Ende der Einleitung mit der Antwort oder Schlussfolgerung zu Beginn der Diskussion verknüpft.
  • Mikrostruktur: Hier geht es um den Aufbau eines Absatzes aus dem Ergebnisteil, denn auch Absätze haben eine innere Struktur. Im Prinzip sollte immer ein Experiment in einem Absatz dargestellt werden. Ausnahmen gibt es manchmal, etwa bei extrem komplizierten Versuchsaufbauten oder Studiendesigns.
  • Mikro/Mikrostruktur: So schreiben Sie knackige Sätze für den Ergebnisteil. Die Sätze im Ergebnisteil benötigen eine besonders klare Sprache, einfach weil der Inhalt so kompliziert ist. Schreiben Sie daher generell kurze Sätze und versuchen Sie dem Leser bereits am Satzanfang klarzumachen, welche Daten nun folgen (Beispiele im Video).

Viel Spaß beim Ansehen!

Ganz gleich, ob Sie Ihre medizinische Doktorarbeit als Monografie schreiben oder aber ein Paper publizieren möchten: Achten Sie im Ergebnisteil auf einen didaktischen Aufbau, auf eine sinnvolle Absatzstruktur und eine besonders klare Sprache. Weitere Details dazu finden Sie in meinen Schreibratgebern zur medizinischen Doktorarbeit oder zum Paper-Schreiben.

Für Ihre Doktorarbeit oder Ihr Paper wünsche ich Ihnen ganz viel Erfolg.

Dr. Stefan Lang

Die medizinische Doktorarbeit – Schreiben mit System

Eine praktische Anleitung


Eine medizinische Doktorarbeit zu schreiben, ist wie eine Bergwanderung: Man braucht eine Karte, die den direkten Weg zum Ziel weist. Dieses Buch ist eine solche Karte. Es gliedert den Schreibprozess in Etappen, die die Promovierenden schrittweise absolvieren können.


Die medizinische Doktorarbeit – Schreiben mit System

kaufen bei


Paperback ISBN : 978-3-7482-9382-8
Hardcover ISBN :
978-3-7482-9383-5
E-Book ISBN : 978-3-7482-9384-2