Schlagwort: Doktorarbeit

Dr. Stefan Lang am 01. August 2022

Doktorarbeit Medizin schreiben – ohne Betreuung?

Kategorie Schreib- und Publikationsprozess


Die Betreuung eines Doktoranden oder einer Doktorandin sollte nicht nur die experimentelle, klinische oder statistische Forschung betreffen, sondern sich selbstverständlich auch auf das Schreiben der Doktorarbeit erstrecken. Ein häufiges Problem dabei ist jedoch, dass diese Betreuung, also die gemeinsame Arbeit am Text der Dissertation, entweder überhaupt nicht, zu wenig oder viel zu spät stattfindet.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 14. Juli 2022

Satzlänge ruiniert Ihren wissenschaftlichen Text

Kategorie Kampagne für Verständlichkeit


Der Klassiker unter den Verständlichkeitskillern: die Satzlänge. Kann man beim Lesen einen einzelnen Satz nicht mehr auf Anhieb verstehen (und auch nicht nach dem zweiten und dritten Versuch), leidet die Verständlichkeit des gesamten Textes.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 30. Juni 2022

Doktorarbeit schreiben lassen? Keine Option!

Kategorie Schreib- und Publikationsprozess


Wenn ich bei einer beliebten Suchmaschine nach Tipps zum Schreiben einer medizinischen Doktorarbeit suche und „Doktorarbeit schreiben“ eingebe, dann bietet mir die Autocomplete-Funktion „Doktorarbeit schreiben lassen“ an. Mich ärgert das, vor allem dass es Leute gibt, die sich ihren Doktortitel einfach erkaufen möchten.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 13. Mai 2022

Doktorarbeit: Effektiver Schreiben, Schreibblockaden vermeiden

Kategorie Schreib- und Publikationsprozess


Heute geht es um die Frage: Wie vermeide ich bei meiner medizinischen Doktorarbeit uneffektives Schreiben, wie kann ich einer Schreibblockade vorbeugen? Manche Promovierenden qälen sich durch den Schreibprozess, schreiben Wort für Wort dem Ende entgegen und löschen am Ende des Tages ganze Passagen, weil sie ihnen zu banal klingen. Uneffektiv. Und wenn die Frustration überhand […]

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 07. Mai 2022

Doktorarbeit Medizin: Aufbau und Gliederung

Kategorie Schreib- und Publikationsprozess


Möchte man eine medizinische Doktorarbeit schreiben, muss man wissen, wie die Arbeit aufgebaut sein sollte. Da gibt es zum Einen die Grobgliederung, also die Aufteilung in Kapitel und Abschnitte. Zum Anderen gibt es dann noch die Feingliederung. Das ist die Struktur innerhalb dieser Abschnitte, die besonders logisch und verständlich sein sollte.

Mehr dazu