Dr. Stefan Lang am 24. Oktober 2016

Come on within beim Scientific Writing – “within” genauer als “in”?


Kategorie Scientific English

Ein Beitrag aus der Reihe „Small Words“, heute mit der die Frage: Wann schreibt man „within“, wann genügt ein „in“?

Research Paper – wo das „in“ genügt“

Wenn man sagen möchte, dass ein Wert oder eine Zeitangabe einfach zwischen zwei Grenzen liegt, dann genügt das in vollkommen. Ein with vor dem in würde in einem Paper die Bedeutung der folgenden Sätze nicht verändern:

  • Bsp. Medizin: Blood values were in the normal range. (statt: within the normal range [1])
  • Bsp. Medizin: … should be re-assessed in the 14 days after therapy.

Research Paper – wo man das „within“ braucht

Within schreibt man dagegen, um auszudrücken: innerhalb, aber bis maximal ….

  • Bsp. Medizin: Effective ventricular contraction should occur within 30 sec …

Innerhalb von 30 Sekunden – aber keinesfalls später.

Räumlich betrachtet: „in“ ist im Research Paper meist in Ordnung

Auch für das räumlich gemeinte innerhalb wird gern within genommen (doch auch hier genügt meist ein einfaches in):

  • Bsp. Medizin: … enables the detection of xy-cells in the gland. (oder: within the gland)

Drinnen, aber keinesfalls draußen: Dafür braucht man im Research Paper „within“

Um jedoch zu betonen, dass etwas innerhalb, aber keinesfalls außerhalb eines Bereichs oder einer Struktur lag: within.

  • Bsp. Medizin: No tumors were observed within the safety margins surrounding the tissue.

Fazit

Möchte man einfach ausdrücken, dass etwas innerhalb bestimmter zeitlicher oder räumlichen Granzen lag, ist within zwar in Ordnung, es genügt aber auch das einfache in. Um zu betonen, dass etwas innerhalb, aber keinesfalls außerhalb dieser Grenzen lag: within.

[1] Oben stand der Satz Blood values were in/within the normal range. Völlig in Ordnung – es würde aber auch genügen, einfach zu schreiben: Blood values were normal. Ok, die Leser des Paper-Protokolls wissen, dass ich versuche, alles möglichst kurz, prägnant und einfach auszudrücken.