Schlagwort: klinische Studien

Dr. Stefan Lang am 09. November 2018

Präzise wissenschaftlich schreiben

Kategorie Stilfragen


Die wichtigste Anforderung an den wissenschaftlichen Schreibstil: Präzision! Die Präzision in einem medizinisch oder klinischen Text hat verschiedene Aspekte. Wie erreicht man also einen wirklich präzisen Text? Mithilfe der folgenden fünf Fragen.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 05. April 2018

Klinische Studien: Phasen der Arzneimittelzulassung

Kategorie Statistik


Um zugelassen werden zu können, muss ein Medikament die klinischen Studienphasen I bis IV durchlaufen. Doch die Entwicklung und Erprobung eines Medikamentes beginnt natürlich schon viel früher.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 18. Februar 2018

Kein Jargon beim Publizieren klinischer Studien

Kategorie Scientific English


Gerade beim Publizieren klinischer Studien lohnt es sich, Wörter auf die Goldwaage zu legen. Bei den Fachbegriffen kennen sich Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen meist sehr gut aus. Bei Wald-und-Wiesen-Wörtern verfallen sie dagegen oft in den typischen Klinik-Jargon. Und das ist nicht gut.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 03. Februar 2018

Klinische Studien im Überblick

Kategorie Statistik


Wer für seine Doktorarbeit oder sein erstes Research Paper nach klinischen Studien recherchiert, stellt bald fest: Eine Studie kann „observational“ oder „experimental“ sein, „cross-sectional“ oder „longitudinal“, „randomized“, „controlled“ u.s.w. Zum Einstieg in die Welt der klinischen Studien – hier ein kurzer Überblick.

Mehr dazu

Dr. Stefan Lang am 22. Januar 2018

Statistische Doktorarbeit: Störfaktoren loswerden

Kategorie Statistik


In einem Experiment oder einer klinischen Studie gibt es zunächst zwei Variablen: Das was der Wissenschaftler oder die Wissenschaftlerin getan hat (z. B. einen Wirkstoff verabreichen) und das was gemessen wurde. Ein Störfaktor ist die dritte Variable. Wichtig für eine statistische Doktorarbeit in der Medizin.

Mehr dazu